Mamor

Durch die hohe kristalline Struktur wirkt der Marmor vor allem wenn er poliert ist und aufgrund der vielfältigen Mineralien im Gestein auch sehr bunt. Marmor ist einer der edelsten aller natürlichen Werkstoffe. Reiner Marmor ist oft weiß und relativ selten. Marmor ist wasserundurchlässig und bietet sich deshalb zu Verwendung im Bade-zimmer besonders an. Allerdings wird der Marmor bei Feuchtigkeit, ähnlich wie bei poliertem Granit, sehr rutschig. Es ist bei der Reinigung von Marmor auch auf die richtigen Pflegemittel zu achten, denn Marmor ist meist nicht säurefest.

Ebenso bietet sich Marmor in frequentierten Bereichen eher als Wandbelag denn für den Boden an, da er doch abriebempfindlicher als Granit ist und schnell stumpf werden kann.

Herkunftsländer sind z. B.:

Italien: Carrara, Straturaio Venato, Palisandro, Botticino Classico, Rosso Verona
Griechenland: Thassos, Hadrian
Portugal: Extremoz, Mocca Creme

Kontakt

Natursteinwerk GmbH
Lerchenstraße 15
49828 Neuenhaus

 

Tel. 05941 990510

Telefax 05941 990512

 

E-Mail:
info@steinundform-online.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

8.00 bis 17:30 Uhr

Samstag

9:00 bis 12:00 Uhr

GN April 2013 - 30 Jahre Stein und Form
GN April 2013 - 30 Jahre Stein und Form